26. März 2021 - Neues aus Hessen

Hessenletter756

Ministerpräsident Volker Bouffier
Gottesdienstbesuch in Hessen an Ostern möglich
Die Regelung zu Gottesdienstbesuchen an Ostertagen wird genauso sein wie zu den vergangenen Weihnachtsfeiertagen. Darauf haben sich Ministerpräsident Volker Bouffier und die Spitzen der Evangelischen Kirchen und der Katholischen Bistümer in Hessen geeinigt.
Wissenschaftsministerin Angela Dorn
Hessische Hochschulen übernehmen Hebammen-Ausbildung
In Fulda, Frankfurt und Gießen wird es künftig insgesamt mindestens 140 Studienplätze pro Jahr für Hebammen geben. Damit wird in Hessen nicht nur, wie vom Bundesgesetzgeber vorgesehen, die Hebammenausbildung ab 2023 vollständig in Form eines Dualen Studiums angeboten, die Kapazität übertrifft dank finanzieller Unterstützung der Landesregierung sogar die der bisherigen Ausbildungswege.
Finanzminister Michael Boddenberg
Hessen setzt Maßstab mit europaweit beachtetem Haushaltsprojekt
Hessen hat als erstes Land und als eine der ersten Gebietskörperschaften in Europa einen Jahresabschluss nach Grundsätzen internationaler Rechnungsführung aufgestellt. Mit diesem europaweit beachteten Haushaltsprojekt für solide und transparente Finanzen leistet das Land einen wichtigen Beitrag, um die Haushaltsführung innerhalb der EU-Mitgliedstaaten zu modernisieren und zu vereinheitlichen.
Prof. Dr. Sandra Ciesek „Hochschullehrerin des Jahres“
Wissenschaftsministerin Angela Dorn gratuliert der Professorin der Goethe-Universität Frankfurt Dr. Sandra Ciesek herzlich zum Titel „Hochschullehrerin des Jahres“.
Schutz für die Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft
In Hessen steht die Erntesaison an – und wie im Vorjahr sind die Rahmenbedingungen durch die Pandemie erschwert.
Rückbau des Atomkraftwerks Biblis geht zügig voran
Der Rückbau des Atomkraftwerks Biblis geht nach den Worten von Umweltministerin Priska Hinz zügig voran.
Ausschreibung 2021 gestartet
Der Integrationspreis der Hessischen Landesregierung wird in diesem Jahr zum Thema „Teilhabe und Gesundheit in Pandemiezeiten“ ausgeschrieben.
Pilotprojekt Güter-Straßenbahn soll Lieferverkehre verringern
Mit weiteren 136.000 Euro beteiligt sich Hessen an der Erprobung einer Güter-Straßenbahn in Frankfurt.
Die „Alte Lahnbrücke“ überspannt seit dem 14. Jahrhundert den Fluss in Limburg.
Hessenbild
Die „Alte Lahnbrücke“ überspannt seit dem 14. Jahrhundert den Fluss in Limburg.
Der Newsletter als pdf-Datei
Der aktuelle Newsletter der Hessischen Landesregierung als pdf-Datei zum Herunterladen.

Hessen-Suche