24. Juli 2020 - Neues aus Hessen

Hessenletter 725

Die Informationsseite derLandesregierung
Team- und Schulsport ohne Anzahlbeschränkung
Angesichts weiterhin positiver Entwicklungen der Pandemie in Hessen hat die Landesregierung weitere Lockerungen beschlossen. Ab dem 1. August 2020 können die Hessinnen und Hessen Mannschaftssportarten wieder uneingeschränkt nachgehen. Wichtig dabei bleibt aber, dass die Hygieneregeln in den Vereinen sowie im Sportunterricht eingehalten werden.
Finanzminister Michael Boddenberg
Sondervermögen steht für erste wichtige Hilfen bereit
Finanzminister Michael Boddenberg hat 30 konkrete Hilfsmaßnahmen im Volumen von zusammen fast 1,2 Milliarden Euro vorgelegt. „Hessen handelt: Wir legen dem Landtag ein erstes wichtiges Hilfspaket vor, damit wir weiter zusammen gut durch die Corona-Krise kommen“, sagte er. Größte Summe ist Unterstützung des Landes für die Kommunen: 661 Millionen Euro sind vorgesehen, um Einbußen durch Gewerbesteuer aufzufangen.
Ministerpräsident Volker Bouffier
Stärkung der heimischen Arzneimittelproduktion
Ministerpräsident Volker Bouffier hat sich mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Vertreterinnen und Vertretern des Verbands der Chemischen Industrie (VCI) über die Stärkung der Arzneimittelproduktion in Europa ausgetauscht. „Gerade in der heutigen Zeit mit Hinblick auf die Corona-Pandemie müssen wir uns neuen Herausforderungen stellen“, sagte Bouffier.
Neuer hessischer Krankenhausplan vorgestellt
Sozialminister Kai Klose hat den neuen, vom Kabinett beschlossenen hessischen Krankenhausplan vorgestellt, der den bisher gültigen aus dem Jahr 2009 ablöst.
Hessen übernimmt Schulgeld für Auszubildende
Hessen übernimmt ab dem 1. August die Schulgebühren für alle Auszubildende in den Gesundheitsfachberufen.
Antragsfrist der Ausbildungsplatzförderung verlängert
Wegen der Covid-19 Pandemie verlängert Hessen die Antragsfrist der Ausbildungsplatzförderung für Hauptschülerinnen und Hauptschüler.
Ferienlernangebote nachgefragt
An Hessens schulischen Ferienlernangeboten besteht großes Interesse.
Erfolgreicher Schutz für bedrohte Arten in Hessen
Umweltstaatssekretär Oliver Conz hat den Biodiversitätsbericht 2019 vorgestellt.
Das Kloster Lorsch im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald
Hessenbild
Das Kloster Lorsch im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald
Der Newsletter als pdf-Datei
Der aktuelle Newsletter der Hessischen Landesregierung als pdf-Datei zum Herunterladen.

Hessen-Suche