26. April 2019 - Neues aus Hessen

Hessenletter 670

Die Hessische Landesregierung
Volker Bouffier und Tarek Al-Wazir ziehen positive Bilanz
Ministerpräsident Volker Bouffier und sein Stellvertreter, Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, haben eine positive Bilanz der ersten 100 Regierungstage gezogen. „Seit dem Start in die Legislaturperiode haben wir in allen Politikfeldern Zeichen gesetzt für den Aufbruch in Zeiten des Wandels“, sagten Bouffier und Al-Wazir.
Finanzminister Dr. Thomas Schäfer
„Weltweit Steuerkriminelle stellen“
Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat Einblicke in die Auswertung der Panama Papers durch hessische Steuerverwaltung gegeben. „Fast 290.000 Dokumente zu über 1.500 Offshore-Firmen hat unser Auswertungsteam in Kassel bereits an Steuerbehörden im In- und Ausland weitergegeben“, so Schäfer. „Ich hoffe, dass die Ermittler weltweit damit Steuerkriminelle stellen können.“
Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir
Beteiligungskapital für den hessischen Mittelstand
Die für das Beteiligungsgeschäft in der hessischen Wirtschaftsförderung zuständige BM H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen GmbH, eine Tochter der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen, hat erstmalig in ihrer Geschichte die Schwelle von 100 Millionen Euro investiertem Beteiligungskapital überschritten.
Das HessenWLAN kommt
Startschuss für die WLAN-Offensive der Landesverwaltung: Das HessenWLAN kommt.
Förderung für umweltgerechte Bewirtschaftung
Die Fördermittel des Hessischen Programms für Agrarumwelt- und Landschaftspflege-Maßnahmen (HALM) werden in diesen Tagen ausgezahlt.
Landesregierung fördert Landwirtschaft 4.0
Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus sieht die Digitalisierung in der Landwirtschaft als große Chance.
Landesarbeitsgemeinschaft Impfen konstituiert
Zum Start der europäischen Impfwoche 2019 hat Sozialminister Kai Klose die Landesarbeitsgemeinschaft Impfen ins Leben gerufen.
Zentrale Plattform für Hygienemängel jetzt online
In Hessen werden ab sofort Meldungen zu gravierenden Hygienemängeln in Restaurants, Cafés und Gaststätten im Internet auf einer Hygienemängel-Plattform veröffentlicht.
Ein Weißstorch brütet im Opel-Zoo bei Kronberg.
Hessenbild
Ein Weißstorch brütet im Opel-Zoo bei Kronberg.
Der Newsletter als pdf-Datei
Der aktuelle Newsletter der Hessischen Landesregierung als pdf-Datei zum Herunterladen.

Hessen-Suche