1. Februar 2019 - Neues aus Hessen

Hessenletter 659

Finanzminister Dr. Thomas Schäfer
Ausgeglichener Haushalt und Schuldenabbau auch 2018
Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat den Haushaltsabschluss 2018 veröffentlicht. Danach erreicht Hessen wie geplant einen ausgeglichenen Haushalt, außerdem zahlt Hessen 200 Millionen Euro Schulden zurück.
Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir
„Kohleausstieg verlangt konsequenten Ausbau“
Nach den Empfehlungen der Regierungskommission zum Kohleausstieg verlangt Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir einen konsequenten weiteren Umbau der Energieversorgung. „Wenn wir richtigerweise nach den Atomkraftwerken schrittweise auch die Kohlemeiler abschalten, brauchen wir mehr Wind- und Solarkraft, mehr Energieeffizienz und zusätzliche Stromleitungen“, sagte Al-Wazir.
Justizministerin Eva Kühne-Hörmann
„Bund muss sich stärker engagieren“
Als wichtigen Partner im Bereich der Deradikalisierung hat Justizministerin Eva Kühne-Hörmann Violence Prevention Network (VPN) bezeichnet. Sie sprach sich für Verstetigung der Finanzierung von Trägern wie VPN aus.
Mietpreisbremse soll ausgedehnt werden
Um die Chancen von Normalverdienern auf dem Wohnungsmarkt zu verbessern, plant die Landesregierung eine Verlängerung und Veränderung der räumlichen Geltung der Mietpreisbremse.
EU will Mittel für das Programm Erasmus+ deutlich erhöhen
Die Europäische Union will junge Menschen künftig noch stärker dabei unterstützen, durch Studium oder Ausbildung Erfahrungen im Ausland zu sammeln.
Wirtschaft auf harten Brexit vorbereitet
Das Wirtschaftsministerium unterstützt die Unternehmen bei den Vorbereitungen auf einen harten Brexit.
Wahl zum Europäischen Parlament im Mittelpunkt
Bei der diesjährigen Europawoche, die vom 4. bis 12. Mai stattfindet, stehen die Wahlen zum Europäischen Parlament am 26. Mai im Mittelpunkt.
Leichte Verbesserungen bei der Luftqualität
Die Luftbelastung durch Stickstoffdioxid hat sich in Hessen etwas verbessert.
Das Haus aus Grebenau versammelt im Freilichtmuseum Hessenpark als neues Textilhandwerkshaus die Vorführungen Weben, Flachs- und Wollverarbeitung unter einem Dach.
Hessenbild
Das Haus aus Grebenau versammelt im Freilichtmuseum Hessenpark als neues Textilhandwerkshaus die Vorführungen Weben, Flachs- und Wollverarbeitung unter einem Dach.
Der Newsletter als pdf-Datei
Der aktuelle Newsletter der Hessischen Landesregierung als pdf-Datei zum Herunterladen.

Hessen-Suche