Zum Tod eines Jungen im Frankfurter Hauptbahnhof

„Der Tod eines Jungen im Frankfurter Hauptbahnhof erschüttert mich“, sagte Ministerpräsident Volker Bouffier. „Es macht fassungslos, dass Mutter und Kind vor einen einfahrenden Zug gestoßen wurden. Die Aufklärung der abscheulichen Tat liegt jetzt in den Händen der zuständigen Behörden. Ich spreche der Familie mein tief empfundenes Mitgefühl aus.“

Hessen-Suche