Vergünstigungen für Auszubildende

Die neue AzubiCard bietet Auszubildenden in Hessen künftig Vergünstigungen und Zusatzangebote wie zum Beispiel ermäßigten Eintritt für Schwimmbäder, Theater, Museen und Sportveranstaltungen, aber auch Rabatte im Einzelhandel. Die Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern sowie die Landesärzte- und die Landeszahnärztekammer Hessen lassen den Versand der Dokumente anlaufen, und ab sofort ist AzubiCard-Hessen online, wie Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir mitteilte. „Mit der AzubiCard wollen wir die Entscheidung für eine berufliche Ausbildung honorieren und mehr junge Menschen dafür gewinnen“, so Al-Wazir. „Die berufliche Bildung ist ein hochwertiger und praxisorientierter Weg in die Erwerbstätigkeit, der alle Möglichkeiten bis hin zum späteren Studium eröffnet. Die AzubiCard ist auch ein Ausweis der Wertschätzung für diejenigen, die diesen Weg einschlagen.“ Auszubildende erhalten die AzubiCard Hessen in den ersten Wochen nach Ausbildungsbeginn.

Hessen-Suche