Herausragende Lehrbeispiele gesucht

Bereits zum elften Mal schreibt das Wissenschaftsministerium den Hessischen Hochschulpreis für Exzellenz in der Lehre aus. Der Preis zeichnet hervorragende Lehre an den staatlichen und nichtstaatlichen Hochschulen in Hessen aus. Insgesamt werden 115.000 Euro Preisgeld für die prämierten Lehrprojekte vergeben. Einsendeschluss für die Vorschläge ist der 26. Juli 2019. Wissenschaftsministerin Angela Dorn rief alle Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden der hessischen Hochschulen auf, Vorschläge an ihrer Hochschule einzureichen. Ausgeschrieben werden 2020 wieder vier Preise in zwei Kategorien. Die Hochschulleitungen können jeweils maximal fünf Vorschläge an das Wissenschaftsministerium senden. Die Preisverleihung ist für Frühsommer 2020 geplant.

Hessen-Suche