Drei Millionen FFP2-Masken für Pflegeeinrichtungen

Hessens Altenpflegeeinrichtungen erhalten in der Vorweihnachtszeit rund drei Millionen FFP2-Schutzmasken, damit sich sowohl die Pflegefachkräfte als auch die Bewohnerinnen und Bewohner in den Heimen weiterhin bestmöglich schützen können. In der kommenden Woche wird die „Task Force Koordinierung Beschaffungsmanagement und Verteilung“ im Innenministerium die Masken an die Landkreise und kreisfreien Städte ausliefern, die diese dann in eigener Verantwortung an die jeweiligen Einrichtungen verteilen können. Neben der Altenpflege und -hilfe sollen auch die Jugendhilfe, Eingliederungshilfen und weitere kommunale Bedarfe in Hessen ausgestattet werden.

Hessen-Suche