„Mit passgenauen Lösungen Sicherheitsgefühl stärken“

Bei der Frühjahrskonferenz des Innenministeriums hat Innenminister Peter Beuth die Maßnahmen des Landes vorgestellt, um das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger nachhaltig zu stärken. Beuth kündigte dabei an, dass die polizeiliche Präsenz im öffentlichen Raum künftig spürbar ausgebaut werde. „Kein anderes Bild sagt uns aussagekräftiger, dass wir uns sicher fühlen können, als ein Polizist. Diesem Bedürfnis der Menschen kommen wir nach und werden die Präsenz der Polizei im öffentlichen Raum weiter erhöhen. Wir haben bereits heute mit mehr als 14.000 Polizeivollzugsbeamten so viele Polizistinnen und Polizisten im Dienst wie nie zuvor. Dank unserer größten Einstellungsoffensive aller Zeiten werden wir zukünftig mehr als 16.000 Polizisten hessenweit im Einsatz haben. So können wir die Präsenz der Polizei im öffentlichen Raum massiv erhöhen: auf den Straßen und Plätzen unserer Innenstädte, in Bussen und Bahnen und überall dort, wo Menschen uns die Rückmeldung geben, dass sie sich dort nicht sicher fühlen.“

Hessen-Suche